A-Z

     
Portrait Andreas Erb

  Andreas Erb, Literaturwissenschaftler an der Universität Duisburg-Essen, gab u. a. zuletzt den Band „Norbert Scheuer: Kant, die Provinz und der Roman“ (Aisthesis, Bielefeld 2012) heraus und ist neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit als Bildender Künstler in Einzel- und Gruppenausstellungen vertreten. Seit Mai 2010 arbeitet er an einem Collagenprojekt „Tage Buch Vergehen“, das inzwischen über 1000 Blatt umfaßt.


Im Lilienfeld Verlag von Andreas Erb, zusammen mit Norbert Scheuer:
VON HIER AUS

     
 


Suche

 
Lilienfeld Verlag Vorschau Frühjahr 2018 Lilienfeld Verlag Vorschau Herbst 2017
Programm
Frühjahr 2018

Programm
Herbst 2017

 


Der Lilienfeld Verlag ist glücklicher Preisträger des erstmals vergebenen Verlagspreises des Landes Nordrhein-Westfalen.





Impressum



Hier gibt es alle Infos zu unserem Sachbuch-Verlag:





Wegen eines Webseiten-Umbaus ist unser Internetshop "Ladenlokal" leider offline. Bestellungen können Sie aber gerne an uns direkt mailen: elektropost@lilienfeld-verlag.de


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Um mehr zu erfahren, klicken Siehier.

Ich akzeptiere Cookies für diese Seite.

EU Cookie Directive Module Information